IHR IMAGEFILM – WAS IST WICHTIG?

2min

Ein Imagefilm spiegelt Sie, Ihr Business oder Ihre Dienstleistung wider.
Damit ist klar, dass Ihr Imagefilm individuell und einzigartig ist und Ihr Unique Selling Proposition ins Rampenlicht gesetzt wird.

Hier sind 5 Punkte, die wichtig sind damit Ihr Imagefilm aus der Reihe tanzt!

USP
Der Unique Selling Proposition ist „das“ Argument für Ihre Zielgruppe.
Vertreiben Sie ein Produkt, dass nicht einzigartig ist? Dann überzeugen Sie mit einem einzigartigen Image und einer einzigartigen Vermarktung, um eine individuelle Positionierung durchzusetzen.
Was ist einzigartig an Ihrem Produkt und dem Marketing Ihres Produkts?

Authentizität
Heutzutage groß geschrieben ist die Authentizität eines Unternehmens. Machen Sie sich und Ihr Business „nahbar“, damit sich die Zielgruppe mit Ihnen und Ihrem Business identifizieren kann.
Zum Beispiel können Einblicke in Ihren „Backstage“ Bereich Vertrauen erwecken. Zum Beispiel die Mitarbeiter hinter dem Business zu zeigen, Bürosituationen und vielleicht sogar ein kurzes Interview eines Mitarbeiters.

Budget
Kaufen Sie günstig, kaufen Sie 2 Mal. Gerade für einen Imagefilm, der repräsentativ herausstechen soll, muss ausreichen Budget vorhanden sein. Halbe Sachen sind hier fehl am Platz. Klären Sie mit der Produktion vorher ab, welches Budget Sie zur Verfügung habe und welche Arten von Imagefilm damit realisierbar sind.
Ist Ihre Vorstellung mit Ihrem Budget realisierbar?

Customer Audience
Ganz wichtig ist natürlich Ihre Zielgruppe. Wenn soll der Imagefilm erreichen? Der Imagefilm wird dementsprechend auf Ihr Kundenpublikum produziert. Ist Ihre Zielgruppe 60+ sieht der Imagefilm sicherlich anders aus, als wenn der Clip für die Zielgruppe 16+ wäre.

 

 

Emotions
Gefühle, Emotionen und Gänsehaut – das ist das Ziel, dass Sie mit ihrem Imagefilm auslösen möchten. Eine emotionale Ebene, die den Kunden zum Kauf anregt und Ihr Business in einem gefühlvollen Licht darstellt. Neben dem Bewegtbild gehören dazu der Sound, die Voiceovers und die Story.

Einsatz
Wo können Sie Ihren Imagefilm einsetzen?
Hier sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Auf der Messe, im Videocall, online auf Ihrer Website, als Onlinewerbung, auf den Social-Media-Kanälen oder als Screenwerbung – alles ist möglich.

An dem anschliessenden Reporting werden Sie sehen, wie gut Bewegtbild in Form eines Imagefilms für Sie funktioniert.
Bewegtbildwerbung erzeugt Aufmerksamkeit, Achtsamkeit und präsentiert dem Zuschauer die Geschichte, die er nicht mal selber lesen muss.

Wenn Sie Fragen haben, sind wir gerne für Sie da!