How-To-Videos

 

Wie war das früher?

 

Was haben wir getan, wenn wir nicht wussten, wie etwas genau funktioniert?
Wir haben Zeit gebraucht um herauszufinden, was wir wissen wollten.
Heute undenkbar – denn alles geht schneller und einfacher!

PC anschalten, Suchmaschine starten, Suchbegriff eingeben.
„Wie backe ich Mandelkuchen ohne Mandeln aber mit Mandelgeschmack?“
Direkt spuckt die Suchmaschine Lösungen aus. Nicht nur eine: Viele und dazu noch diverse Varianten und Möglichkeiten. Meistens inklusive der direkten Einkaufsfunktion der Zutaten oder der Backform.
Ein Klick und die meisten Fragen werden beantwortet, mit der Möglichkeit die Situation direkt zu lösen.

Erschreckt und fasziniert zugleich klicken wir uns durch die Onlinewelt und finden auf fast jede offene Frage eine Antwort.
Wobei immer empfohlen wird, den Anbieter oder die Quelle zu prüfen und nicht alles zu glauben.
Der Content besteht neben Texten und Bildern auch aus Videos.

 

Sehr vielen Videos!

 

Unter anderem sogenannte „How To“- Videos, die in den letzten Jahren sehr präsent waren und immer verbreiterter werden.
Es ist noch nicht zu spät, auf diesen Do-It-Your-Own (DIY) und Anleitungsvideo-Zug aufzuspringen.

 

Welche verschiedene „How To“-Videos gibt es?

 

Zuallererst: Ein „How To“-Video kann vielleicht nicht alles – aber vieles sein.
In der Themenauswahl dürfte nichts offenbleiben.
Von „Wie entferne ich meinem Hund eine Zecke?“ über „Wie funktioniert die neue Software?“ bis hin zu „Wie erstelle ich selber Fensterputzmittel?“.

Es gibt fast nichts, das es nicht gibt!

 

 

 

Sie können Ihr Produkt, Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistung über unterschiedliche Kanäle publizieren. Das heißt, dass Sie vorher Ihre Zielgruppe definieren und dann den Stil Ihres „How To“-Videos bestimmen müssen.

 

Welche Arten der „How To“-Videos gibt es?

 

Influencer Videos
Influencer „How To“-Videos gibt es zu jedem Thema. Ob Beauty, Lifestyle, Abenteuer & Sport oder Biologie – wichtig ist, dass Sie einen Influencer engagieren, der zu Ihrem Produkt passt und Ihre Werte widerspiegelt.
Die Reichweite des Influencers sieht nun, wie Ihr Produkt funktioniert und was es für Vorteile mit sich bringt. Je nach Followerzahl können die Reichweite – und teilweise auch die Kosten – enorm sein.

Produktion
Erklären Sie Ihre Dienstleistung in voller Hochglanzproduktion!
Ob gerade der neueste Hollywoodstreifen oder Ihre Werbung läuft ist nicht erkenntlich? Holen Sie alles raus und stellen eine komplette Produktion für Ihr einzigartiges „How To“-Video auf.
Eventuell sogar in Form eines Miniblockbusters? Wir freuen uns drauf!

 

 

Erklärvideos

Erklärungsvideo sind die Klassiker unter den „How To“-Video und sind quasi das Gleiche.
Es gibt 2D Animationen, Whiteboard und farbige Whiteboard-Produktionen oder/und mit Legetechnik.Bei all den Möglichkeiten ist es wichtig, eine Video-Massnahme auszusuchen, die zu Ihnen, ihrer Dienstleistung und Ihrem Produkt passt.

Bleiben Sie sich selber treu und erreichen Sie Ihre Kunden und Ihre Neukunden mit Authentizität. Sehen Sie sich hier verschiedene Beispiele an!

Mit einem „How To“-Video gehen Sie Ihren Kunden einen großen Schritt entgegen und werden dies merkbar positiv zurückbekommen.

Der Trend ist 2019 noch lange nicht vorbei!