Erklärungsvideos in Schulen und Bildungseinrichtungen

2min

Womit assoziieren wir Erklärungsvideos?

Wer aufmerksam unsere Newsletter und unsere Blogartikel verfolgt, weiss, dass Erklärungsvideos nicht nur für ein Fachgebiet oder eine Nische produziert werden können.

Im Gegenteil! Individuelle Erklärungsvideos sind für Werbung & Marketing jeder Art einsetzbar und nachweislich effektiv!

Trotzdem ist das heutige Artikelthema „neuer“ und in Zeiten von Home Schooling aktueller denn je!

Wenn Sie nicht davon überzeugt sind, dass Erklärungsclips im Schul- und Bildungssystem Platz finden sollten, dann lesen Sie sich die folgenden 4 Beispiele durch:

Einleitung:
Ein Erklärungsvideo kann eine Einleitung in ein bestimmtes Thema sein. Inhaltlich ist es genauso flexibel wie im professionellen Marketing für ein Unternehmen, Produkt oder eine Dienstleistung.
Ob Mathematik, Religion, Biologie, Chemie oder Physik: Ein neues Thema steht an und die Schüler sind gar nicht motiviert? Starten Sie mit einem Erklärclip, der das Thema anschneidet oder auch komplett erläutert, mit individuellen Charakteren, die auch den Schülern entsprechen können.

Erklärungen:
Wie das Erklärungsvideo schon selber sagt: Es erklärt!
Die Blicke lösen sich von den Büchern und werden unterhaltend und spielerisch durch den Erklärclip geführt und gefesselt!

Aufmerksamkeit garantiert!

Anleitungen:
Ihre Schule bekommt beispielsweise einen neuen Brandschutzplan, der neue Regeln mit sich bringt? Geben Sie den Schülern an Stelle oder zusätzlich zu dem Booklet und den Informationsflyern einen kleinen Clip mit, den Sie auf dem Smartphone abspielen und ansehen können. Gleichzeitig können Sie diesen Clip auch auf der Schulhomepage hochladen.

Home Schooling:
Home Schooling gibt es schon seit den 1980er Jahren. Doch bislang lag die Entscheidung des Home Schoolings bei den Eltern und den Kindern selber.
In diesem Jahr 2020 erleben wir, was die Bedeutung von Home Schooling ist und es sogar unausweichlich wurde.

Spätestens hier fällt auf, dass die Digitalisierung an Schulen noch nicht selbstverständlich ist und somit die Lernmöglichkeiten für die Kinder nicht ausgeschöpft werden können.

Erklärungsvideo statt Arbeitsblätter!

Auch hier findet ein Erklärclip einen berechtigten Platz, der den Schülern und den Eltern in der doch schwierigen Zeit und Umstellungsphase bei der Meisterung der verschiedenen Aufgaben hilft.

Warum eine mathematische Textaufgabe nicht als Erklärclip verpacken?